Weiterbildung zum Coach auf Basis der Transaktionsanalyse

Kurzbeschreibung:

Eine Ausbildung zum Coach umfasst eine Ausbildungszeit von insgesamt 2 Jahren.

Jeder Teilnehmer bekommt zunächst einen Vertrag für ein Jahr und kann sich danach entscheiden, ob er oder sie mit der Weiterbildung fortfahren möchte.

Mir ist es wichtig, dass jeder den Zugang zu seiner persönlichen Weiterbildung bekommt. Ich limitiere die Gruppe lediglich in Form der Teilnehmeranzahl auf 6 Personen. Ansonsten ist es meine Aufgabe, in der Weiterbildung eine Grundlage für Wissen und Können zu schaffen.  Die Weiterbildung ist modular aufgebaut und umfasst 6 Module á 2 Tage.

Nutzen/Verwendung der Transaktionsanalyse:

  • zur Mitarbeiterführung
  • zum Verständnis der eigenen Verhaltensmuster und
    Kommunikationsstrukturen
  • bei der Moderation von Teamprozessen oder während Besprechungen
  • Eigenreflexion
  • Kontinuierliches Feedback und Spiegelung der eigenen Verhaltensmuster durch die Teilnehmer und durch die Weiterbildungsleitung
  • Arbeiten in Peer Groups

Leitung der Weiterbildung:

Dagmar Kleemann

Inhalte:

Weiterbildung in Transaktionsanalyse   –    Coach

Die Weiterbildung in Transaktionsanalyse dient zum Aufbau der Kenntnis von Theorie, Methoden und der Eigenwahrnehmung in Prozess-Settings. Ich lege dabei Wert auf erfahrungsbasiertes Lernen der Teilnehmer. Dies stellt sicher, dass das Erlernte auch aktiv in den Alltag und das Berufsleben integriert werden kann.

Zertifizierung:

Nach 2 Weiterbildungsjahren zertifiziert die Realisierer GmbH den Teilnehmer nach erfolgreicher Einreichung einer schriftlichen Arbeit zum Coach.

Hierfür wird die Facharbeit geprüft, sowie gegebene und erhaltene Beratungen und Coachings dokumentiert. Alle weiteren Informationen sind im Studienbuch enthalten.

Termine 2020

1. Modul 22.-23. Juni 2020
Lerntheorie, Bestimmen des eigenen Lerntyps
Menschenbild und Philosophie der TA
Historische Einordnung TA
Biographie von Eric Berne
Grundannahmen der TA
Die vier Anwendungsfelder
Arbeitsfeld Beratung spezifisch
Persönliche Ziele/ Verträge

2. Modul 16.-17. August 2020
Ich-Zustände
Struktur- und Funktionsmodell

3. Modul 28.-29. September 2020
Transaktionen, Redefinierende Transaktionen
Strokes, Strokeökonomie
Emotionale Kompetenz

4. Modul 22.-23. November
Bezugsrahmen
Soziale Zeitstrukturierung
Wie strukturiere ich ein Beratungsgespräch?

5. Modul 2021 NN (Fr-Sa)
4-fache Diagnose
Fragetechniken

6. Modul 2021 NN (Fr-Sa)
Lebensgrundpositionen
OK Corral
Zielüberprüfung
Rückblick/Ausblick

Anmeldung:
kontakt@realisierer-gmbh.de

Dagmar Kleemann

Kosten:

für alle 6 Module Privat 3.000,00 € Netto (3.570,00 € Brutto)
für alle 6 Module Firmen 4.000,00 € Netto (4.760,00 € Brutto)

Wo?

KLEEMANN-TTC
Weidenkätzchenweg 1
06120 Halle

Anzahl Teilnehmer:

Es gibt für den Workshop nur 6 Plätze, um eine gute Lernumgebung zu schaffen.

Eine neue Weiterbildungsgruppe gibt es dann ab  Januar 2022.